Firmengeschichte

Die neue Steuerungsgeneration der MACS5-Serie mit ihrem Flagschiff MasterMACS etabliert sich am Markt.

MACS5 FamilyDiese Hochleistungs-Motion-Control-Module steuern u.a. Hochregallager, synchronisieren Fliegende Sägen, positionieren Werkstücke mikrometergenau, etikettieren und perforieren on-the-fly, und vieles andere mehr.

Als Engineering-Dienstleister sowohl für OEM-Produkte als auch für spezielle Applikationen können unsere Mitarbeiter ihre komplette Erfahrung einbringen.

PraxisseminarUnd sie geben gerne ihre Erfahrung in praxisorientierten Seminaren weiter, zum Beispiel im Seminar State-Machines.

Die Entwicklungsabteilung ist weiter gewachsen und die Räumlichkeiten in Kastanienbaum sind längst zu eng geworden.

Es wird wieder umgezogen!

Raum für Ideen und Gedankenaustausch in den neuen Firmenräumen nach dem Umzug nach Rothenburg.

Die Kernkompetenzen der zub AG sind inzwischen Ein-/Mehrachspositionierung, Antriebssynchronisation und CAN- & EtherCAT-Vernetzung; die Produkte Positionier-/Synchronisations-Module, Servoverstärker und Danfoss Frequenzumrichter & Zubehör.

Die 10.000ste MACS3, das Nachfolgemodell der erfolgreichen MACS2 wird ausgeliefert.

Geschäftsführer Dieter Bieler zieht mit Familie in die Schweiz, zunächst nach Lachen und wenig später nach Kastanienbaum bei Luzern.

Neue Generationen von Positionier- und Synchronisations-Steuerungen entstehen. Längst läuft die APOSS Benutzeroberfläche unter Windows und wird mit jeder neuen Windows Version portiert – weitestgehende Abwärtskompatibilität inklusive!

Anfang des Jahres Umzug in das neue Firmengebäude in Berlin-Reinickendorf.

Noch im gleichen Jahr Gründung der zub machine control AG in der Schweiz als "südliche" Dependance für die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb der Steuerungen.

In den folgenden Jahren entstehen eine Reihe von Positioniersteuerungen in kompakter Bauweise oder als modulares, flexibles Baukastensystem. Sie werden weltweit eingesetzt, unter anderem in Kulissensteuerungen (Stadttheater Hagen), Kontaktlinsen-Drehmaschinen (JENOPTIK), Universal-Schneidmaschinen (HAP),

Sonnenteleskop auf TeneriffaWellpappen-Rill- und Schneide-Maschinen (PETERS Maschinenfabrik) und zur Steuerung der Coleostaten-Spiegel in einem Sonnenteleskop auf Teneriffa (Abb.: Kiepenheuer Institut für Sonnenphysik).

Gründung der Z&B Gesellschaft für angewandte Computertechnologie in Berlin-West durch Eberhard von Zurmühlen und Dieter Bieler.

Entwicklung von Ein- und Mehrachsen Motorsteuerungen wie die MK1 Serie und MOCON.

APOS mit BahnsteuerungEntwicklung der APOS Achsen-Programmiersprache unter MS-DOS mit unter anderem einer Bahnsteuerung.